Events | SUG Karlsruhe

15.03.2017: ScrumUser Group Karlsruhe – „Von Sportlern lernen“

Die ScrumUser Group trifft sich am 15.03.2017 um 20:00 Uhr in den Räumlichkeiten der diva-e Netpioneer GmbH in Karlsruhe.

Beginn: 20:00 Uhr
Ende : 22:30 Uhr

Thema des Abends:

Björn ist passionierter Marathon-Läufer. Fabian verbringt seine Freizeit gerne beim Freeclimbing. Während der gemeinsamen Arbeit haben beide festgestellt, dass es erstaunliche Parallelen zwischen Leistungs- und Risikosportarten und der Führung von Teams oder auch Unternehmen gibt.

Auch sehen wir erstaunlich starke Parallelen zwischen Wettkampfvorbereitung und Softwareentwicklungsprojekte. Leider wird nicht ganz so in der Softwareentwicklung gearbeitet, wie es Sportler machen. Beispielsweise:

Ein guter Sprinter sprintet nicht den ganzen Tag
Ein Marathon-Läufer läuft in der Vorbereitung keine Marathon-Distanzen
Ein Kletterer kann keinen Durchstieg proklamieren, wenn er nach der halben Route hängen bleibt.
Wenn man sich auf extreme sportliche Herausforderungen vorbereitet oder hohe Risiken eingeht, muss man lernen, dass intuitives Verhalten oft nicht das beste Mittel ist um unverletzt zu bleiben. Björn und Fabian Parallelen zu Führung und Verhalten in Unternehmen herstellen. Dabei lernen wir, wie Sportler mit Risiko, Ausdauer, Innovation, Vertrauen, Planung, Disziplin und anderen Themen umgehen und was Führungskräfte und Mitarbeiter von modernen Unternehmen daraus lernen können.

In diesem Impulsvortrag werden wir aus unserer persönlichen Erfahrung sowohl aus Sport als auch aus Unternehmen erzählen. Wir werden zeigen wie so manches, was man für sinnvoll und gut hält in Wirklichkeit sehr schadhaft sein kann. Gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeiten wir dann Strategien und Taktiken für den Arbeitsalltag.

Anmeldung und weitere Infos über XING

Bild des Autors

Martina Schaub

Back Office / Administration

Ich bin hier für den gesamten administrativen Bereich zuständig und halte damit meinen Kollegen den Rücken frei für deren Arbeit direkt beim Kunden. Ebenso stehe ich für Fragen rund um unsere Trainings, Weiterbildungen oder agilen Coachings gerne zur Verfügung. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

martina.schaub@emendare.de

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.