Agile Brainfood | Agile News | Inspiration | Mensch | Organisation | Produkt | Prozess

7 von Emendare empfohlene Bücher rund um das Thema Agilität

Lesenswert

Wir werden häufig nach Buchtips gefragt. Also habe ich bei der Emendare nach den Lieblingsbuchempfehlung gefragt:

Wer verstehen möchte, wie Scrum funktioniert,

dem empfiehlt Veit das Buch Essential Scrum von Kenneth S. Rubin. „Eine super Übersicht, die auch noch in die Tiefe geht.“


Wer wissen will, wohin sich Organisationen entwickeln können,

dem legt Sven das Buch Reinventing Organizations von Frederic Laloux nahe. „Orgawandel, wo kann es hingehen, alles Utopie??? Nein!“

und Mentos empfiehlt das Buch Agile Unternehmen von Stefan Roock und Dr. Jürgen Hoffmann. „Für das Ri-Level“.


Wer als Change Agent und ScrumMaster Teams und Organisationen bei der Transition begleitet,

für den hat Daniel Lean Change Management von Jason Little im Angebot.


Wer positive Kräfte in Teams, bei den Mitarbeitern und sich selbst entfesseln möchte,

kann laut Armin einen Blick in The Happiness Advantage von Shawn Achor werfen.


Wer als Product Owner verstehen möchte, wie Produkte agil entwickelt werden,

kommt laut Heiko an User Story Mapping von Jeff Patton nicht vorbei.


Wer als Scrum Master die grundlegenden Mechanismen bereits beherrscht,

für den empfiehlt Ute Agile Teams lösungsfokussiert coachen von Veronika Kotrba und Ralph Miarka, weil er in dem Buch Ideen bekommt, wie er die Probleme angehen kann, die sich nicht mehr nur durch Timeboxing und Seestern-Retros lösen lassen.

 

Die Bücher findet Ihr beim Buchhändler Eurer Wahl.
Was sind Eure Lieblingsbücher? Wie freuen uns auf Feedback.

Bild des Autors

Heiko Stapf

Agiler Coach, Entrepreneur, Innovations- & Produktmanager

Ich unterstütze Unternehmen bei der Entwicklung digitaler Produktstrategien und der Einführung und Umsetzung agiler Entwicklungsmethoden.

heiko.stapf@emendare.de

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Zur Qualitätssicherung speichern wir Deinen Namen und die Email Adresse.