Deine Scrum Product Owner Zertifizierung (CSPO)

Unser Certified Scrum Product Owner Training (CSPO) zeigt Dir, wie agiles Produkt Management mit Scrum funktioniert und macht Dich zum wirksamen und handlungsfähigen Product Owner. Außerdem erhälst Du Deine Product Owner Zertifizierung – CSPO – das offizielle Product Owner Zertifikat der Scrum Alliance.
Dein Trainer ist selbst erfahrener Product Owner und kennt viele Tricks und Kniffe aus der Praxis.

Das Wichtigste zu unserer Product Owner Zertifizierung in Kürze

Alle wichtigen Informationen zu unserer CSPO Schulung, Ziele, Lerninhalte und zu deinem Trainer findest Du hier übersichtlich zusammengestellt. Wir bieten Dir ein spannendes, interaktives und lehrreiches Training, damit Du als zertifizierter Product Owner wirksam erfolgreiche Produkte entwickeln kannst.

Dieses CSPO®️ Training eignet sich für Dich, wenn du lernen willst…

  • wie Du Verantwortung als Product Manager/Owner im Scrum Umfeld übernimmst
  • bessere Entscheidungen für Dein Produkt zu treffen
  • wie die agile Arbeitsweise funktioniert und bei Deinen Produktzielen unterstützt
  • wie Du eine klare und begeisternde Produkt Vision gemeinsam mit Stakeholdern entwickelst
  • wie Du mit Scrum wertvolle Informationen über Deine Kunden und Anwender für Dein Produkt erhältst
  • wie Du effektiv mit dem Produkt Backlog Wirkung erzielst

„Ich möchte meine Begeisterung für Product Management und Product Ownership an die Teilnehmer weitergeben und im besten Falle entfachen.“ Heiko

CSPO Zertifizierung
A-CSPO Zertifizierung
CSP-PO Zertifizierung

Das CSPO Zertifikat ist die erste Stufe der Scrum Alliance CSPO Zertifizierung.
Klicke auf A-CSPO oder CSP-PO, um die weiteren Zertifizierungsstufen kennen zu lernen.

Unsere nächsten CSPO Trainingstermine

Hier findest Du die aktuellen Termine unserer öffentlichen Trainings. Du bist auf der Suche nach einer Inhouse Schulung in Deiner Organisation? Dann kontaktiere uns bitte.

31.01.2023 - 01.02.2023 | Online | 2-Tage-Kompakt CSPO

Trainer: Heiko Stapf

1.400,00 € zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

22.03.2023 - 23.03.2023 | Online | 2-Tage-Kompakt CSPO

Trainer: Heiko Stapf

1.400,00 € zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

27.06.2023 - 28.06.2023 | Online | 2-Tage-Kompakt CSPO

Trainer: Heiko Stapf

1.400,00 € zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

Erlebe eine CSPO Schulung, welche Dein Scrum Team und Dich als Scrum Product Owner weiterbringt.

Dieses Training bereitet dich optimal auf Deine Product Owner Aufgaben vor. Du lernst wichtige Grundlagen und hilfreiche Methoden kennen, um als Product Owner mit Deinem Scrum Team die Entwicklung erfolgreicher Produkte zu begleiten.

Unsere Product Owner Schulung unterstützt Dich dabei mit kompakten Infos, kreativ aufbereitet und anhand von konkreten Beispielen interaktiv verdeutlicht.

Wir nutzen interaktive Übungen, die die verschiedenen Konzepte erfahrbar machen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Die Agenda Deiner Product Owner Schulung

  • Wofür braucht eine gute Produkt Entwicklung Agilität?

    Agilität ist in aller Munde. Aber was genau bedeutet Agilität und was bringt das für die Produkt Entwicklung?

  • Scrum grundlegend überblicken

    Wir klären die Scrum-Grundlagen und räumen mit einigen häufig vorkommenden Missverständnissen auf. Natürlich alles durch die Product Owner Brille.

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Product Owners

    Was genau sind Deine Aufgaben als Product Owner? Was brauchst Du dazu? Und was ist mit dem/der Product Manager:in?

  • Eine klare und mitreissende Produkt Vision entwickeln

    Eine gute Produkt Vision ist ein wichtiger Erfolgsfaktor in der agilen Produkt Entwicklung. Wir schauen uns Methoden an, mit denen Du gemeinsam mit Deinem Team und Deinen Stakeholdern eine mitreissende Produkt Vision entwickeln wirst.

  • Das Product Backlog erstellen und priorisieren

    Was unterscheidet ein Product Backlog von z.B: einem Pflichtenheft? Wie bildet ein Product Backlog das agile Vorgehen ab? Du lernst den Aufbau und wichtige Prinzipien des Product Backlog und des Product Backlog Refinements kennen.

  • User Story Mapping

    Eine der Methoden, die ich in meiner eigenen Product Owner Tätigkeit mit am Häufigsten eingesetzt habe. Zum Visualisieren, Priorisieren, Verstehen, Verfeinern, Verhandeln…

  • Release Planung - die Frage "Wann ist xy fertig" agil beantworten

    Auch in einem noch so agilen Umfeld möchte irgendwer von Dir wissen, wann er sein „Feature“ endlich bekommt. Wir zeigen Dir, wie Du mit Hilfe von Burnup Charts eine offene und transparente Kommunikation mit Deinen Stakeholdern führen kanns.

  • Individuelle und branchenübergreifende Themen

    Wir behandeln Deine Fragen und Deine Themen

Bei vollständiger und aktiver Teilnahme erhältst Du im Anschluss des Kurses Deine Product Owner Zertifizierung (CSPO – Certified Scrum Product Owner).

CSPO Schulung Agenda
Produkt Vision

Die Scrum Alliance Product Owner Zertifizierung:

  • ist Dein Einstieg in die Agile Produkt Welt
  • Dein formaler Kompetenznachweis bei Bewerbungen
  • Du erhältst die Product Owner Zertifizierung nach aktiver und vollständiger Teilnahme am Training (keine Prüfung)
  • die Zertifizierung ist für 2 Jahre gültig (danach kannst Du mit Scrum Education Units nachweisen, dass Du als Product Owner aktiv warst und Dich regelmäßig weitergebildet hast, um die Zertifizierung zu verlängern. Das steigert den Wert der Product Owner Zertifizierung, da sichergestellt wird, dass nur aktive Product Owner das Zertifikat besitzen).
  • Du wirst für 2 Jahre Scrum Alliance Mitglied – einer Community mit über 1 Million Mitglieder weltweit
  • Dein Trainer ist von der Scrum Alliance zertifiziert. D.h. dass er einen schwierigen Auswahlprozess absolviert hat und regelmäßig nachweisen muss, dass er sich fortbildet. Das sichert eine hohe Trainingsqualität
  • Das CSPO öffnet Dir den Weg zu weiterführenden Zertifikaten der Scrum Alliance: die Advanced Product Owner und der Certified Scrum Professional Product Owner Zertifizierung.
CSPO Certified Scrum Product Owner Logo
User Story Mapping

Virtuell und kompakt

Das kompakte CSPO Online Training im virtuellen Raum ist Dein einfachster Einstieg in die Welt des agilen Produkt Managements:

  • interaktive und packende Lerninhalte
  • keine Präsentationsschlacht!
  • speziell auf den virtuellen Raum zugeschnittene Trainingsübungen
  • Vermittelte „Remote Methoden“ (z.B. User Story Mapping) können direkt im Remote Alltag eingesetzt werden (und funktionieren oft besser, als mit Papier uns Stift)
  • Staufreie und unkomplizierte Anreise ;)
  • keine Planungsunsicherheit durch Corona Viren

Unsere Teilnehmer berichten uns nach jedem Training, wie überrascht sie sind, dass Veranstaltungen im virtuellen Raum mit Miro und Zoom derart kurzweilig, interaktiv und spannend sein können.

Dein Trainer

Professionell beraten & unterstützt
Dein Trainer ist ein echter Profi und seit Jahren im Scrum-Umfeld unterwegs. Der Trainer ist von der ScrumAlliance zugelassener Certified Scrum Trainer (CST). Die Trainer Zertifizierung durch die ScrumAlliance fordert den Nachweis einer langen Scrum Erfahrung und den Nachweis vieler Scrum Trainings. Auch nach der Zertifizierung muss der Trainer regelmäßig nachweisen, dass er sich weiterbildet und aktiv im Scrum Kontext unterwegs ist. Dies und die von der ScrumAlliance vorgegebenen Lernziele stellen sicher, dass Du sehr hohe Trainingsqualität erhältst.

Heiko Stapf

Heiko Stapf

„Keep calm and innovate“ – Heiko Stapf ist Certified Scrum Trainer.

Folge mir auch gerne auf LinkedIn. Hier teile ich regelmäßig Tipps, Tricks und meine Gedanken rund um Agiles Produkt Management. Ich freue mich auf Fragen, Anregungen und spannende Diskussionen.

Heiko, warum sollte man gerade Dein Product Owner Training besuchen?

Ich bin selbst leidenschaftlicher Product Owner und habe viel Erfahrung in dieser Rolle sammeln können. In großen und kleinen Firmen. D.h. ich kann zu jeder Methode authentische und hilfreiche Tipps geben, wie ich selbst die Methoden einsetze. Wann funktioniert etwas, wann nicht… Aktuell entwickle ich Trainingsprodukte mit den Methoden aus dem Training und bin in der Beratung mit Produkt Themen unterwegs (z.B. Startups, Strategieberatung, Moderation von Backlog Refinement…)

Erfahrungen:

  • Erfahrung mit Scrum seit 2007 als Teammitglied, Teamleiter, Scrum Master, Product Owner, Coach und Trainer
  • Mehrjährige Erfahrung als Product Owner in den Bereichen Startups, Internet of Things, Smart Home, Energie
  • Mit-Entwickler der ScrumMaster Ausbildung
  • Er arbeitet für Firmen wie Bosch, dm, Daimler, PTV und viele weitere
  • Besondere Interessen: Lean Startup, Design Thinking, agiles Produktmanagement, agiles Marketing

Beispielhafte Kunden, die mit uns den Weg in Richtung Agilität gehen

1&1 Logo
Neox Logo
Schaeffler Logo
asim logo
Deutsche Telekom Logo

Was unsere Teilnehmer zur CSPO-Schulung sagen

Feedback Empathy Map

Ich fand die Schulung ganz großartig.
Deine Routine, Teilnehmerorientierung und inhaltliche Breite beeindruckend, ich habe etliche Erkenntnisse mitnehmen können.
Miro hat klasse funktioniert – ich frage mich, wie wir hier nur ‚ohne‘ ein solches Tool auskommen können, da versuche ich auf jeden Fall weiterzukommen.
Dafür also vielen Dank und lieben Gruß.

Feedback Empathy Map

The outcome [CSPO-Certificate] of a recent 3-day, 100% remote workshop! Thanks Heiko Stapf and Jürgen Hofmann for a great facilitation under these circumstances, with a suite of tools and methods to make this an inspiring experience. Ready to open a new chapter!

Häufige Fragen

Die Scrum Alliance führt die Zertifizierung durch.

Für die CSPO-Zertifizierung ist kein Test erforderlich. Für die Zertifizierung ist die aktive und vollständige Teilnahme am Training notwendig. Diese wird durch den Trainer bestätigt.

Das CSPO Training ist ein Einstiegstraining mit Schwerpunkt auf Agiles Produkt Management mit Scrum.
Der erste Tag behandelt die Scrum Grundlagen intensiv aus der Sicht des Product Owners. Für Einsteiger ist das die Möglichkeit, die Grundlagen kennenzulernen. Teilnehmer, die bereits Erfahrung mit Scrum haben, z.B. weil sie bereits in der Rolle arbeiten oder einen Scrum Grundlagen Kurs besucht haben, profitieren von der Product Owner Perspektive.  So werden z.B. häufig Missverständnisse (Product Owner vs. Product Manager) erkannt. Außerdem können vertiefende Fragen gestellt werden (hierfür ist Scrum Erfahrung sogar von Vorteil).

Der zweite Tag taucht tief in die Arbeit der Product Ownerin ein. Sowohl Einsteiger, als auch Fortgeschrittene profitieren normalerweise von den vorgestellten Tools, Techniken und Beispielen aus der Praxis des Trainers.

Kein Problem. Das kommt vor. Du kannst das Training vor dem Beginn jederzeit stornieren, oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Zwischen 5 und 15 Teilnehmer. Unsere Lieblingsteilnehmerzahl ist 12.

Wir versuchen alles, dass ein Training wie angekündigt stattfinden kann. In sehr seltenen Fällen kann es sein, dass wir zu wenig Teilnehmer haben. Dann funktioniert der Austausch und die Interaktion im Training nicht mehr so gut und wir müssen das Training absagen.

Größere Probleme sind extrem selten und bisher konnten wir jedes technische Problem lösen. Wir haben verschiedene Fallback-Optionen – z.B. die Teilnahme über Telefon. Kürzere Ausfälle können wir mit einer kleinen Wiederholungssession am Abend ausgleichen.

Fall ein Problem mal nicht lösbar sein sollte (bisher hatten wir das noch nicht), kannst Du kostenlos auf ein anderes Training umbuchen, oder wir erstatten die Trainingskosten zurück.

Das CSPO Zertifikat wird von der Scrum Alliance ausgestellt. Das PSPO Zertifikat von scrum.org. Beide Organisationen sind weltweit anerkannt. Die Scrum Alliance ist größer als Scrum.org.

Die Scrum Alliance legt Wert darauf, dass die Teilnehmer ein gutes Training besuchen. Daher kann das CSPO-Zertifikat nur bei von der Scrum Alliance zertifizierten Trainer:innen erlangt werden. Das Training muss mindestens 2 Tage lang sein.

Das PSPO Zertifikat kann über einen Online Test ohne Training erlangt werden.

Das CSPO Zertifikat behält seine Gültigkeit für 2 Jahre, danach muss man nachweisen, dass man sich aktiv mit der Rolle des Product Owner beschäftigt hat. Dies geschieht über sogenannte Scrum Education Units. Die Scrum Alliance möchte darüber sicherstellen, dass zertifizierte Product Owner in ihrer Rolle arbeiten und sich weiterentwickeln.

Das PSPO Zertifikat dagegen ist lebenslang gültig.

Ein Product Owner ist im Scrum Umfeld dafür verantwortlich, dass das Scrum Team das richtige Produkt zur richtigen Zeit entwickelt. Um dies zu tun, kann ein Product Owner die Produkt Vision und das Produkt Ziel entwickeln und kommunizieren. Er oder sie trifft wichtige Priorisierungsentscheidungen und arbeitet intensiv mit den Stakeholdern und dem Scrum Team zusammen.