Einträge von

, ,

Der Hilferuf: „Brauchen wir einen professionellen Agile Coach?“

Ich mache regelmäßig Workshops zu Retrospektiven, Moderation, gutem Feedback, Storyschneiden, Scrum, Lean, Agile, usw. bei verschiedenen Kunden. Getreu dem Motto „Der, der redet, lernt am meisten!“ haben mich die Teilnehmer meines letzten Workshops mit einem Themenwunsch sehr nachdenklich gemacht! Aber zuerst ein wenig Kontext… Während eines Workshoptages begleiten mich zwei Notizflächen. Zu einen das Merkbrett, […]

, ,

Set the Stage – aber richtig!

Immer wieder treffe ich auf Retrospektivenmoderierende, die sich am 5 Phasen Modell aus dem Buch „Agile Retrospectives, Making Good Teams Great – Diana Larsen, Esther Derby“ orientieren. Das ist ein toller Einstieg und hilft in wirklich vielen Situationen! Gerade in der Check-In oder „Set the Stage“ – Phase verfolge ich ein klares Ziel. Ich will […]

,

Meine kleine Lesehilfe – Readwise.io

Heute möchte ich Euch ein Tool vorstellen, das meine Informationsbeschaffung in den letzten Wochen viel nachhaltiger, einfacher und ein bisschen „smarter“ gemacht hat. Mit „Lesehilfe“ meine ich natürlich nicht mein Nasenfahrrad, sondern ein Online-Tool, das mir beim Lesen hilft: Readwise.io Viele nützliche Informationen erreichen mich per Schrift. Ob das nun Tweets, Artikel auf Newsportalen oder […]

, , ,

„Mit allen Sinnen – Geniesse!“ – VAKOG hilft.

Was ist VAKOG? Der Begriff VAKOG kommt aus dem NLP (NeuroLingustische Programmierung) und beschreibt unsere fünf Sinneskanäle, mit denen wir unsere Umwelt wahrnehmen. Visuell (Sehen) Auditiv (Hören) Kinestetisch (Spüren und Fühlen) Olfaktorisch (Riechen) Gustatorisch (Schmecken) Die Wahrnehmung unserer Außenwelt wird also immer über einen oder mehrere dieser Sinne stattfinden. Welcher Sinneskanal wie viele und wie […]

, , ,

Priming Card Methode jetzt auch Remote fähig!

Letzte Woche erreichte mich eine Mail zu unserer Methoden der Priming Cards als remote Variante. Eine Kollegin aus einem grossen Konzern hat mit dieser Methode die letzte Teamretrospektive gestaltet. Dankenswerterweise hat sie die Methode in diesem Zuge auf die Corona Bedürfnisse angepasst.   DANKE Julia! Ich habe zu danken für Deine tolle Anpassung!   Schon lange […]

, , ,

Definition of Done – Motivationshilfe oder notwendiges Übel?

Definition of Done oder kurz DoD Die „Definition of Done“ ist ein Artefakt aus dem Scrum – Methodenkoffer. Hierzu gibt es in  diesem Artikel Tipps und Tricks. Ziel der Definition of Done Die Definition of Done legt fest, wann eine Story, eine Iteration oder ein ProductBacklogItem in den Status „fertig“ wandern darf. Das schafft einen […]

, , ,

Agile Coach wirkt als Captain Obvious!

Auch Offensichtliches braucht einen Raum und eine Stimme. Dafür gibts den agile Coach! Nicht ohne Stolz habe ich als agile Coach heute von einer Führungskraft die Auszeichnung „Captain Obvious“ erhalten. Selbstverständlich bin ich als Coach für Führungskräfte da. Dabei helfe ich bei der methodischen oder thematischen Vorbereitung von wichtigen Terminen. Und diene als Prellbock und […]

, , , , ,

5 kleine Helferlein…

Der Schlüsselmoment der agilen Transformation Die Strategie für den Veränderungsprozess hin zu mehr Agilität kann noch so gut sein, an irgendeinem Punkt kommt es zu Veränderungen am Menschen selbst. Das ist der Punkt, an dem wir uns klar werden dürfen, dass diese Veränderungen mit Geduld und Energie versorgt werden müssen, damit sie nachhaltig wirksam sein […]