Einträge von Veit Richter

, , , , , ,

Teambuilding in Zeiten von HomeOffice – und wie es dennoch gelingt!

Impulsletter aus dem Januar 2021 Hallo, jeder kennt die Klassiker des Teambuildings: LaserTag, Teamkochen, Kletter- und Kajakausflüge usw. Doch all das bleibt uns aktuell (und vermutlich auch noch etwas länger) verwehrt. Veit gibt all denjenigen Tipps und Ideen für gemeinsame Erlebnisse, die auch in Zeiten von HomeOffice nicht darauf verzichten möchten, das Team zu stärken […]

, , , ,

Product Backlog Migration – Wie erstellt man sein „erstes“ Product Backlog?

Der Standardlebenszyklus eines ScrumTeams beginnt mit dem Startschuss einer Produktentwicklung. Die meisten Unternehmen starten ihre agilen Experimente jedoch nicht gleichzeitig mit neuen Produkten, sondern migrieren alte Produktentwicklungen und Projekte hin zu Scrum. Der Grund ist meist, dass man nicht mehr zufrieden mit den Erfolgen ist, welche eine andere Entwicklungsmethodik brachte. Wegkommen wollen diese Teams meist […]

, , , ,

Portfolio Planning – Think Big, Act Bigger

Portfolio Planning versucht, strategisches Produktmanagement über verschiedene Ebenen, Projekte und Teams kontrollierbar, planbar und einfacher zu machen. Doch welches Bordmittel von Scrum löst diese Herausforderung? Und wie kann ein Portfolio Planning im agilen Kontext aussehen? „Der zentrale Bestandteil von Scrum ist ein kleines Team von Menschen, ein Scrum Team. Das Scrum Team besteht aus […] […]

, , ,

Darum werden wir die Vorteile des Homeoffices nach Corona verlieren!

Was vor Corona undenkbar war, ist seit spätestens April 2020 für uns alle Realität. Statt gemeinsam im Büro zu sitzen und als Team im gleichen Raum wirken zu können, sitzen wir tagtäglich in den eigenen 4 Wänden im Homeoffice. Neben verschiedenen negativen Nebenwirkungen hat diese Situation jedoch auch tolle Vorteile erzeugt, welche viele Mitarbeiter schätzen. […]

,

Agile vs. Agilis vs. Agere – Was beudeutet „Agil“ eigentlich?

Ein Vortrag von Dr. Oliver Emmler (https://doctoroo.org/) sprach vor einiger Zeit ein interessantes Thema an: Verschiedene Personen behaupten immer wieder, „Das“ sei nicht agil! Agilität wäre viel mehr „Jenes“. Doch woher kommt das Wort „agil“ eigentlich selbst? Und bringt diese Herkunft eine Antwort für den Klugscheißer in mir? Auf meiner Suche stolperte ich über verschieden […]

, , , ,

Agile Games Creation – Mit Design Thinking zum nächsten Top Spiel

Als ich im Sommer des letzten Jahres gefragt wurde: „Hey Veit, du bringst immer so lehrreiche, lustige Spiele mit. Magst du auf unserem Agile Games Evening auch was machen?“ musste ich nicht lang nachdenken. Klar bin ich dabei. Ein Blick auf die Angebote wiederum zeigt: Magic Maze, Technical Debt Game, Ubongo Flow Game, Werwölfe und […]

, , ,

Führen vs. Selbstorganisation – Ein Bericht der Scrum User Group Heilbronn vom 26.01.21

Am gestrigen Abend hat Dr. Ute Schröder in der Scrum User Group Heilbronn unsere Reihe zur agilen Transformation fortgesetzt. Inhalt und Fokus des Abends war dieses Mal das Thema „Agile Leadership“. Während Ute für uns initial einen Vortrag mit einer bunten Mischung von verschiedensten Denkmodellen teilte, hatten wir danach die Möglichkeit, uns über unsere Leadership […]

, , , ,

Coaching leicht gemacht? So funktioniert das GROW-Modell

In meinem Alltag bin ich ein großer Fan von Akronymen. Sie helfen, uns einfach an Dinge zu erinnern und die verschiedenen Bestandteile zu verinnerlichen. Eines dieser Akronyme, welches mich im Coaching unterstützt, ist „GROW“. Das GROW-Akronym unterstützt, in spontanen Coaching-Aufträgen à la: „Hast du mal gerade eine Minute für mich?“ oder in der Vorbereitung von […]

, , ,

Mein Highlight des letzten Jahres: Ikigai!

2018 bin ich das erste Mal über „Ikigai“ gestolpert. Die „japanische Formel für Zufriedenheit“ hat damals direkt zu mir gesprochen und einige meiner Entscheidungen in ein verständliches Licht gerückt. Dementsprechend habe ich hier meine Erfahrungen und Vergangenheit in einem Vortrag zusammengefasst und diesen auf verschiedenen Konferenzen geteilt. Das Feedback war beeindruckend und Herzerwärmend. Verschiedene Personen […]