Parallel zur Fussball EM läuft gerade die Emendare ScrumMaster Workout Community (kurz „SMWC“). Bei der einen Veranstaltung treten Europas Fussballer gegeneinander an. Bei der anderen Veranstaltung treten einige von Europas ScrumMaster:Innen miteinander für persönliche Veränderung an. Bei dem einen gibt es immer wieder kurze, (für mich als Aussenstehenden recht sinnfreie) Interviews… Beim Anderen, der aktuellen […]

In einem der vergangenen Blogartikel (Portfolio Planning – Think Big, Act Bigger) ging ich auf das Thema Portfolio Planning ein. Eine wohlgeformte, direkt umsetzbare UserStory braucht Zeit zur Entstehung. Oft sind „Epics“ oder strategisch grobe Ziele der Initialzustand, welcher von einem Team erst einmal überwunden werden muss. Doch wie kommt man denn von einem großen […]

Impulsletter aus dem Januar 2021 Hallo, jeder kennt die Klassiker des Teambuildings: LaserTag, Teamkochen, Kletter- und Kajakausflüge usw. Doch all das bleibt uns aktuell (und vermutlich auch noch etwas länger) verwehrt. Veit gibt all denjenigen Tipps und Ideen für gemeinsame Erlebnisse, die auch in Zeiten von HomeOffice nicht darauf verzichten möchten, das Team zu stärken […]

Respekt für Jede(n) mit all seinen Fähigkeiten, gemeinsames Erarbeiten von Lösungen im Team, kreative und kundennahe Produkte entwickeln und dabei Spaß haben – das alles vereint die agile Arbeitswelt für mich. In meiner damaligen Firma sollte Scrum eingeführt werden und es wurde ein Scrum Master gesucht. Ein Kollege kam auf mich zu und stellte mir […]

Der Standardlebenszyklus eines ScrumTeams beginnt mit dem Startschuss einer Produktentwicklung. Die meisten Unternehmen starten ihre agilen Experimente jedoch nicht gleichzeitig mit neuen Produkten, sondern migrieren alte Produktentwicklungen und Projekte hin zu Scrum. Der Grund ist meist, dass man nicht mehr zufrieden mit den Erfolgen ist, welche eine andere Entwicklungsmethodik brachte. Wegkommen wollen diese Teams meist […]

Was vor Corona undenkbar war, ist seit spätestens April 2020 für uns alle Realität. Statt gemeinsam im Büro zu sitzen und als Team im gleichen Raum wirken zu können, sitzen wir tagtäglich in den eigenen 4 Wänden im Homeoffice. Neben verschiedenen negativen Nebenwirkungen hat diese Situation jedoch auch tolle Vorteile erzeugt, welche viele Mitarbeiter schätzen. […]

Startbildschirm SUG KA "Selbstsicherheit&Mut"

Ein Erlebnisbericht zur SUG KA zum Thema „Selbstsicherheit, Mut und Resilienz“ – (von Matthias Rodi & Markus Rodi) Zu unserer Schande müssen wir beide zu Beginn gestehen, dass wir nicht pünktlich in das Zoom Meeting gekommen sind und zumindest Markus nur noch die letzten Klänge von „Let´s get it started… (Black Eyed Peak)“ hören konnten, […]

Mit UX Tool zur Scrum Master Mandatsklärung

Letzte Woche hatte ich berichtet, wie ich die Empathy Map für ein Feedbackformat eingesetzt habe. Witzigerweise gab es in derselben Woche einen passenden Anlass, dieses Tool noch mal zu verwenden. Dieses Mal war der Kontext die Mandatsklärung für zwei Scrum Masterinnen, die jetzt mit neu entstandenen Teams arbeiten dürfen. Alle Mitglieder der sich neu bildenden […]

Langstreckenläuferinnen am Start

Ein Bekannter von mir arbeitet seit vielen Jahren als Softwareentwickler, mittlerweile auch in vielen agilen Entwicklungsteams. Wir kamen bei unserem Gespräch auf die Frage „Ist agile Softwareentwicklung schneller?“ Um eine neue Perspektive auf diese Frage einnehmen zu können, stellte er mir einen alten Artikel zur Verfügung, der einen wichtigen Teil der Antwort auf die eigentliche […]

Am gestrigen Abend hat Dr. Ute Schröder in der Scrum User Group Heilbronn unsere Reihe zur agilen Transformation fortgesetzt. Inhalt und Fokus des Abends war dieses Mal das Thema „Agile Leadership“. Während Ute für uns initial einen Vortrag mit einer bunten Mischung von verschiedensten Denkmodellen teilte, hatten wir danach die Möglichkeit, uns über unsere Leadership […]