Portfolio Planning versucht, strategisches Produktmanagement über verschiedene Ebenen, Projekte und Teams kontrollierbar, planbar und einfacher zu machen. Doch welches Bordmittel von Scrum löst diese Herausforderung? Und wie kann ein Portfolio Planning im agilen Kontext aussehen? „Der zentrale Bestandteil von Scrum ist ein kleines Team von Menschen, ein Scrum Team. Das Scrum Team besteht aus […] […]

Was vor Corona undenkbar war, ist seit spätestens April 2020 für uns alle Realität. Statt gemeinsam im Büro zu sitzen und als Team im gleichen Raum wirken zu können, sitzen wir tagtäglich in den eigenen 4 Wänden im Homeoffice. Neben verschiedenen negativen Nebenwirkungen hat diese Situation jedoch auch tolle Vorteile erzeugt, welche viele Mitarbeiter schätzen. […]

Startbildschirm SUG KA "Selbstsicherheit&Mut"

Ein Erlebnisbericht zur SUG KA zum Thema „Selbstsicherheit, Mut und Resilienz“ – (von Matthias Rodi & Markus Rodi) Zu unserer Schande müssen wir beide zu Beginn gestehen, dass wir nicht pünktlich in das Zoom Meeting gekommen sind und zumindest Markus nur noch die letzten Klänge von „Let´s get it started… (Black Eyed Peak)“ hören konnten, […]

titelbild elektroauto retrospektive

Ich will Euch meine Alternative zum Retrospektiven-Klassiker „Segelboot Retrospektive“ zeigen, die „e-Auto-Retrospektive“. Die wird Euch helfen, einen intensiveren Dialog im Team zu starten und wichtige Erkenntnisse zu gewinnen.  Ich erkläre Euch wie sie funktioniert, es gibt eine Miro Vorlage zum Download und am Ende noch ein paar Gedanken zu den Hintergründen. (In einem früheren Artikel […]

Mit UX Tool zur Scrum Master Mandatsklärung

Letzte Woche hatte ich berichtet, wie ich die Empathy Map für ein Feedbackformat eingesetzt habe. Witzigerweise gab es in derselben Woche einen passenden Anlass, dieses Tool noch mal zu verwenden. Dieses Mal war der Kontext die Mandatsklärung für zwei Scrum Masterinnen, die jetzt mit neu entstandenen Teams arbeiten dürfen. Alle Mitglieder der sich neu bildenden […]

Ende letzten Jahres wurde ich von einer Führungskraft gebeten, mit ihrem Team Feedback zu ihrer Arbeit als Führungskraft zu erarbeiten. Das dabei entstandene Format möchte ich in diesem Artikel mit euch teilen. Nach besagter Anfrage war die Herausforderung zuerst ein passendes Konzept für die Sitzung zu entwickeln. Dabei habe ich die üblichen Verdächtigen, wie beispielsweise […]

In meinem Alltag bin ich ein großer Fan von Akronymen. Sie helfen, uns einfach an Dinge zu erinnern und die verschiedenen Bestandteile zu verinnerlichen. Eines dieser Akronyme, welches mich im Coaching unterstützt, ist „GROW“. Das GROW-Akronym unterstützt, in spontanen Coaching-Aufträgen à la: „Hast du mal gerade eine Minute für mich?“ oder in der Vorbereitung von […]

hinfalle, aufstehen, Krone zurechtrücken, weitergehen

Letzte Woche schrieb mir mein Cousin eine Postkarte (Danke!): „Hinfallen, aufstehen, Krone zurechtrücken und weitergehen“ Dieses und ähnliche Motive kenne ich seit vielen Jahren. Dieses Mal ist mir die Unvollständigkeit der Message klar in die Augen gesprungen. Was fehlt ist die initiale Energie, die zum Loslaufen benötigt wird. Abstrakter formuliert fehlt auf der Postkarte der […]

BeispielAgendaCheckIn

Immer wieder treffe ich auf Retrospektivenmoderierende, die sich am 5 Phasen Modell aus dem Buch „Agile Retrospectives, Making Good Teams Great – Diana Larsen, Esther Derby“ orientieren. Das ist ein toller Einstieg und hilft in wirklich vielen Situationen! Gerade in der Check-In oder „Set the Stage“ – Phase verfolge ich ein klares Ziel. Ich will […]

Hilfe, unsere Product Backlog Items (PBIs) sind zu groß für einen Sprint! Mit dem Story Splitting Cheat Sheet geben wir Euch ein Hilfsmittel in die Hand, um große Product Backlog Items in sprint-gerechte und trotzdem wert-volle Häppchen zu zerlegen. Weshalb sollte man Stories splitten? Das Ziel der meisten Entwicklungsteams, egal ob agil oder nicht, ist […]