Agile Community

„Wie definiere ich Wert?“

Scrum User Group Stuttgart, 27.02.2020

Die Scrum User Group trifft sich am 27.02.2020 um 18:00 Uhr bei der Trumpf GmbH & Co. KG in Ditzingen.

Beginn: 18:00 Uhr
Ende : ca. 20:30 Uhr

Thema des Abends: „Wie definiere ich Wert“   (mit Roman Müller und Veit Richter)

Jeff Sutherland spricht in seinem ersten Buch von „twice the work in half the time“.
Für uns ist der Gedanke hinter diesem Satz, dass ich mit Scrum eigentlich 2 Hebel bewegen sollte.

Auf der einen Seite geht es darum, als Team besser zusammenzuarbeiten und mit Spaß und Motivation an der Arbeit zu sein.
Auf der anderen Seite ist es aber genauso wichtig, als PO „Nein“ zu sagen und die richtigen und wichtigen Dinge zu priorisieren.
Nicht umsonst heißt es im agilen Manifest: „Einfachheit — die Kunst, die Menge nicht
getaner Arbeit zu maximieren — ist essenziell.“

Roman Müller (Traffo.io) und Veit Richter (emendare.de) gestalten gemeinsam einen interaktiven Abend, an dem wir uns diesem Thema näher widmen und herausfinden, wie wir in unseren Produkten unterstützen können, den Wert der geschaffenen Arbeit zu maximieren.

Was Dich erwartet:

– Methoden und Praktiken zur Definition von Wert (Mehrwert, Business Value)
– Anwendung im Alltag: Wie integrieren wir das Streben nach Wert in unsere Organisationen?

Die Trumpf GmbH & Co KG wird uns hier mit Räumlichkeiten unterstützen. Vielen Dank hierfür!

Weitere Infos und Anmeldung über XING

 

Bild des Autors

Martina Schaub

Back Office / Administration

Ich bin hier für den gesamten administrativen Bereich zuständig und halte damit meinen Kollegen den Rücken frei für deren Arbeit direkt beim Kunden. Ebenso stehe ich für Fragen rund um unsere Trainings, Weiterbildungen oder agilen Coachings gerne zur Verfügung. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

martina.schaub@emendare.de

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Zur Qualitätssicherung speichern wir Deinen Namen und die Email Adresse.