Agile Brainfood

Agile Codenames

Ein Spiel für das ganze Scrum-Team

Blog Titelbild

Das Spiel „Codenames“ (von Vlaada Chvátil) ist ein lustiges Rätsel-Spiel für zwei Teams. Durch geeignete Stichwörter müssen die Geheimdienstchefs ihren Teams mitteilen, hinter welchen Codewörtern sich Agenten des eigenen Teams verbergen. Das Team, das zuerst alle eigenen Agenten identifiziert hat, ohne dabei aus Versehen den Spion aufzudecken, gewinnt.

Die Idee zu „Agile Codenames“ wurde ursprünglich von Ricarda Klein und Alex Kylburg  entwickelt. Bei dieser Variante haben alle Wörter irgendetwas mit Agilität, Scrum, Lean, usw. zu tun. Das ist eine tolle Möglichkeit, um z.B. mit einem ganz frischen Scrum-Team ins Gespräch über verschiedene Begriffe und Konzepte zu kommen. Denn um hilfreiche Stichwörter nennen zu können, muss man ein gutes Verständnis davon haben, was die Codewörter bedeuten. Aber auch erfahrene Teams spielen gerne mit – schließlich ist es einfach ein lustiges Spiel!

Das Titelbild zeigt das professionelle Design der Karten von Paragraph Eins. Hier könnt Ihr die einfache Version der „Agile Codenames“ Wort-Karten, die unser Kollege Veit Richter zusammengestellt hat, zum Selber-ausdrucken herunterladen: Download der Karten als PDF

Dazu braucht Ihr noch das Original Codenames-Spiel, das im gut sortierten Handel überall erhältlich ist. Und schon kann’s losgehen! Viel Spaß bei Agile Codenames wünscht Euch das Emendare-Team!

 

Bild des Autors

Dr. Ute Schröder

Agile Coach

Ich unterstütze Ihr Unternehmen bei der Einführung agiler Methoden und der Optimierung der Entwicklungsprozesse. Dabei ermögliche ich Ihren Scrum Teams, das Beste aus sich herauszuholen und hervorragende Produkte in erstklassiger Qualität zu liefern.
Meine Ziele: engagierte Teams, zufriedene Kunden und Spaß an der Zusammenarbeit.

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Zur Qualitätssicherung speichern wir Deinen Namen und die Email Adresse.